Ivo Weber, *1962 in Biberach/Riß, lebt und arbeitet in Köln.
Er studierte Versorgungstechnik (FH München), Philosophie (Hochschule für Philosophie München) und Kunst (Kunstakademie München).

Neben vielfältigen Förderungen erhielt Ivo Weber ein Stipendium der VG Bild Kunst und das Arbeitsstipendium Neustart Kultur des Kunstfonds. Mit seinen Werken war er in Ausstellungen im In- und Ausland vertreten, u.a. Deutscher Künstlerbund Berlin; Kunstpalast Düsseldorf; artothek Köln, Stiftung Bartels Fondation, Basel, Schweiz; Galerie Mamü, Budapest; OPENART Örebro, Schweden; Raum für Gäste, Aachen;  Vorgebirgsparkskulptur, Köln.

Mit seinen Interventionen im öffentlichen Raum, wie Waldfegen (seit 2002), Take a coffee, … und Der Esel kommt mit, ist er im Bereich der partizipativen Kunst wesentlich vertreten.

Die Objekte und Fotografien von Ivo Weber sind Teil öffentlicher und privater Sammlungen.

Weitere Informationen zu seinem Schaffen finden Sie auf seiner offiziellen Website: www.ivoweber.de.

Ivo-Weber---Esel-im-Wohnzimmer

Das Projekt wird gefördert durch